Naturschwimmteich

Die Kategorie 1-2funktioniert limnologisch wie gewisse natürliche Seen. Die Natur wird willkommen geheißen, ob hier mal ein Frosch ins Wasser springt oder ein paar Sedimente aufgewirbelt werden, für echte Naturteichfreunde kein Problem. Schwimmteiche, die vor 25 Jahren gebaut wurden, funktionieren immer noch ohne jegliche Pumpen- und Filtertechnik und ohne Wasserwechsel. In den ersten drei bis fünf Jahren entwickeln solche Anlagen ein sehr stabiles, biologisches Gleichgewicht, vorausgesetzt sie sind richtig gebaut. Kies und Steinmaterial, Pflanzen und Substrat müssen auf die Füllwasserqualität abgestimmt sein. Ein ständiges "Säubern" schadet dem Teich mehr als es nützt, eine gewisse Pflege braucht er aber doch!
 
Die Kategorie 3funktioniert wie Kat.1 und 2 auf Basis wasserreinigender Organismen, die Technik unterstützt natürliche Abläufe und erspart dem Teichbesitzer Arbeit. Durch Schwimmskimmer, Überlaufrinnen oderunseren Skimmerteich Pondoskimwird die Wasseroberfläche ständig mechanisch gereinigt undman kann das Abfischen von Laub, Blütenblätter, Algen etc. mit dem Kescher vernachlässigen. Das macht die Oberflächenströmung.


jetzt anfragen
jetzt
anfragen